Prof. Dr. Wolfgang Scherf
Volkswirtschaftslehre und Öffentliche Finanzen

  Prof. Dr. Wolfgang Scherf



imgProf. Dr. Wolfgang Scherf wurde 1956 in Trier geboren. Er studierte von 1975 bis 1980 Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Diplom 1980. Promotion zum Dr. rer. pol. 1986. Habilitation für das Fach Volkswirtschaftslehre 1993. Seit 1996 ist Wolfgang Scherf Professor für Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Öffentliche Finanzen an der Justus-Liebig-Universität Gießen.

Arbeitsgebiete: Finanzausgleich, Staatsverschuldung, Steuern, Lohnpolitik, Verteilungspolitik.

Mitgliedschaften: Verein für Socialpolitik – Ausschuß für Finanzwissenschaft, Finanz- und Steuerausschuss der IHK Gießen-Friedberg.